Bibliothek web

Gedanken zum Monatsspruch für September 2017
von Thomas Knittel

 „Und siehe, es sind Letzte, die werden die Ersten sein, und sind Erste, die werden die Letzten sein.“

(Lukas 13,30)

Beinahe jedes Jahr nehme ich mir im Urlaub vor, ein Buch zu schreiben. Vielleicht ist das auch ein bisschen übertrieben, es mag sein, dass die Aussage nur für jedes dritte Jahr zutrifft. Gefühlt aber ist es so. Manchmal ist es ein theologisches Buch, das ich in Gedanken plane, manchmal eine Sammlung von Kolumnen über die kleinen Dinge des Lebens, manchmal eine Art Psalter für Fußballfans.

Ehrlich gesagt (und wie zu erwarten) kam es noch nie dazu, dass der Plan umgesetzt wurde, bislang bleibt es dabei: mein erstes und einziges Buch ist meine Doktorarbeit über das Leben Adams und Evas, ein Buch von dem ich freilich in der Rückschau sage: es ist nicht das, was die Welt am meisten braucht.

In diesem Sommer kam mir nun im Urlaub ein neuer Plan: