Bruederhaus Hof 2 klein  Kirche innen klein  Verabsch Klaus klein


Der Gemeinschaftstag ist das Jahrestreffen der Gemeinschaft Moritzburger Diakone und Diakoninnen. Unserer Gemeinschaft gehören derzeit (Stand: 01.01.2020) 509 Mitglieder an, davon 127 Frauen und 382 Männer. Sie sind in Kirche und Diakonie tätig, insbesondere in den Bereichen Gemeinde- und Religionspädagogik, Soziale Arbeit, Kirchenmusik und Kindertagesstätten.


BRIEF AN DIE GEMEINSCHAFT ZUR ABSAGE DES GEMEINSCHAFTSTAGES 2020:

Moritzburg, am 28. April 2020

Liebe Geschwister in der Gemeinschaft Moritzburger Diakone und Diakoninnen,

„wer seine Hand an den Pflug legt ...“ unter dieser biblischen Anspielung wollten wir Euch zum diesjährigen Gemeinschaftstag einladen, um mit Euch über Ideen und Modelle für die Gemeinde der Zukunft nachzudenken. Wir denken, das ist aktuell ein sehr wichtiges Thema.

Nun gewinnt allerdings in der gegenwärtigen Situation das Wort Jesu, das uns aufruft nach vorn zu schauen, eine ganz irritierende Note. Es fällt uns momentan besonders schwer, in die Zukunft zu schauen, die derzeit so ungewiss ist. Sie macht uns wohl eher Angst.

Die Gegenwart sagt uns freilich eines deutlich: der Gemeinschaftstag kann in diesem Jahr nicht in der gewohnten Weise stattfinden. In der letzten Woche hatten wir eine Sitzung des Gemeinschaftsrates zu diesem Thema, eine Videokonferenz. Es fällt uns schwer das zu sagen, aber wir können für Juni 2020 nicht zum Gemeinschaftstag einladen. Wir müssen ihn vielmehr absagen. Das war uns sehr schnell deutlich.

Schwieriger war die Frage zu beantworten, ob es nun so etwas wie einen „Plan B“ gibt.