Wir empfehlen dringend JavaScript zu gestatten und einen aktuellen Internet-Browser zu verwenden!

 


Schulgebaeude ESM 600


Das Ev.-Luth. Diakonenhaus Moritzburg e.V. hat die Gründung einer Evangelischen Schule für Sozialwesen in Moritzburg beschlossen. Angeboten wird die Ausbildung zur staatlich geprüften Sozialassistentin / zum staatlich geprüften Sozialassistenten (Ausbildungsdauer: 2 Jahre) sowie zur staatlich anerkannten Erzieherin / zum staatlich anerkannten Erzieher (Ausbildungsdauer: 3 Jahre). Die Schule wird im Schuljahr 2019/20 zunächst mit der Ausbildung zur staatlich geprüften Sozialassistentin / zum staatlich geprüften Sozialassistenten ihren Betrieb aufnehmen. Verbunden mit der Schule ist ein Internat.

Für die Schule und das Internat stehen Liegenschaften am Areal „Am Knabenberg 9-13“ in Moritzburg zur Verfügung. Für den Umbau dieser Gebäude läuft aktuell das Baugenehmigungs- und Planungsverfahren.

Den Plänen zur Gründung der Schule liegen Einschätzungen zugrunde, welche die Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens in dem Konzeptpapier „Wo christlicher Glaube wächst“ 2015 vorgelegt hat. Darin wird mit einem steigenden Bedarf an evangelischen und religionspädagogisch kompetenten Erzieherinnen und Erziehern gerechnet, welcher durch die bestehenden Ausbildungskapazitäten in Kirche und Diakonie nicht gedeckt ist.

Mit einem Team von Fachleuten wird aktuell die Schulkonzeption erarbeitet und der Antrag auf Genehmigung als Ersatzschule in freier Trägerschaft vorbereitet. Dieser muss bis zum 1. Dezember 2018 im Landesamt für Schule und Bildung vorliegen. Parallel werden Gespräche mit zukünftigen Lehrkräften geführt.

Die Schule wird den Namen „Hans Georg Anniès“ tragen. Anniès (1930-2006) wirkte als Grafiker und Bildhauer in Moritzburg, unter anderem am Diakonenhaus in Moritzburg, wo er selbst seine Ausbildung zum Diakon erfuhr. Mit der Namensgebung soll einerseits ein Bezug zur Tradition des Diakonenhauses und seiner Ausbildungsgeschichte hergestellt werden, andererseits bietet das künstlerische Wirken von Hans Georg Anniès vielfältige Impulse für die Konzeption der Schule.

Eine Interessenbekundung für die Bewerbung an der Evangelischen Schule für Sozialwesen ist bereits jetzt möglich:
Bewerbungsunterlagen
können ab sofort an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! geschickt werden. Bitte senden Sie uns bei Interesse ein kurzes Motivationsschreiben sowie einen Lebenslauf. Ein Bewerbertag wird im Frühjahr 2019 stattfinden. Alle Interessenten werden per E-Mail regelmäßig über Neuigkeiten hinsichtlich der Schule informiert.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Foto Zoom Konstanze Kawan

Als Leiterin der Evangelischen Schule „Hans Georg Anniès“ hat der Verwaltungsrat des Ev.-Luth. Diakonenhauses Moritzburg e. V. die Diakonin Konstanze Kawan berufen. Frau Kawan hat Evangelische Religionspädagogik studiert und ist Systemische Pädagogin und Beraterin. Derzeit arbeitet sie beim Kinderarche Sachsen e. V. als Fachberaterin im Bundesprogramm „Sprachkitas – Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ sowie freiberuflich in Fortbildung, Fachberatung und Coaching.

Die Anstellung als Schulleiterin soll zum 1. Mai 2019 erfolgen. Bis dahin fungiert Frau Kawan als Projektkoordinatorin. Der Vorstand gratuliert Frau Kawan zu dieser Berufung und wünscht ihr für die neuen Aufgaben viel Kraft, Weisheit und Gottes Segen.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!