Wir empfehlen dringend JavaScript zu gestatten und einen aktuellen Internet-Browser zu verwenden!

 

Der Verein "Ev.-Luth. Diakonenhaus Moritzburg e.V." steht in der Rechtsnachfolge der 1872 gegründeten Diakonenbildungsanstalt. Er ist mit allen zu ihm gehörenden Einrichtungen und Diensten Werk und Bestandteil der Ev.-Luth. Landeskirche Sachens mit eigener Rechtspersönlichkeit. Organe des Vereins sind der Vorstand, der Verwaltungsrat sowie die Mitgliederversammlung.

 

Hier finden Sie die Satzung unseres Vereins.

 

Den Vorstand des Vereins "Evangelisch-Lutherisches Diakonenhaus Moritzburg e. V." bilden:

Vorsteher: Pfarrer Prof. Dr. Thomas Knittel
Gemeinschaftsältester: Diakon Friedemann Beyer
Verwaltungsleiter: Herr Jens Knechtel

 

Gemäß § 10, Abs. 1 der Satzung ist der Verwaltungsrat die ständige Vertretung der Mitgliederversammlung. Er hat die Geschäftsführung des Vorstandes zu überwachen. Die Amtsdauer des Verwaltungsrates beträgt 6 Jahre. In der Mitgliederversammlung am 9. Juni 2017 wurden die Mitglieder des Verwaltungsrates turnusgemäß neu gewählt.

 

Die Mitgliederversammlung tritt in der Regel einmal jährlich im Rahmen des Gemeinschaftstages zusammen.